DSG Union Gutau

Ü45 - 1. Klasse Nord B

 

Tabelle und Spieltermine

 

Fr 11.05.2018  15.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - SPG Königswiesen/St. Georgen 2                                      5:1      Spielbericht

Fr 18.05.2018  15.00 Uhr          DSG Union Waldburg 1 - DSG Union Gutau 1                                                    1:5      Spielbericht

Fr 25.05.2018  15.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - SC Tragwein Kamig 1                                                       5:1      Spielbericht                                   

Fr 01.06.2018  15.00 Uhr          Union Luftenberg/St. Georgen 2 - DSG Union Gutau 1                                     4:2      Spielbericht

Fr 08.06.2018  15.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - UTC Scherb Rainbach 3                                                    6:0     Spielbericht

Fr 15.06.2018  15.00 Uhr          SV Pregarten 1 - DSG Union Gutau 1                                                                    1:5     Spielbericht

Fr 22.06.2018  15.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - UTC Katsdorf 2

Fr 29.06.2018  15.00 Uhr          UTC Scherb Rainbach 2 - DSG Union Gutau 1

Fr 06.07.2018  15.00 Uhr          spielfrei

 

 

 

Bezirksklasse Nord B

 

Mannschaftsführer: Maria Tischler

 

Tabelle und Spieltermine

 

Sa 12.05.2018  13.00 Uhr          UTC Scherb Rainbach 2 - DSG Union Gutau 1                                   5:2            Spielbericht

So 27.05.2018  09.30 Uhr          DSG Union Gutau - SV Pregarten 1                                                   6:1            Spielbericht

Sa 02.06.2018  13.00 Uhr          UTC Grein 1 - DSG Union Gutau 1                                                        3:4            Spielbericht

Sa 09.06.2018  13.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - UTV Summerau 2                                             6:1           Spielbericht

Sa 16.06.2018  13.00 Uhr          DSG Union Grünbach 1 - DSG Union Gutau 1                                        2:5           Spielbericht

So 24.06.2018  09:30 Uhr          DSG Union Gutau 1 - ÖTB TV Perg 1

Sa 30.06.2018  13.00 Uhr          SPG Königswiesen/St. Georgen 1 - DSG Union Gutau 1

 

Bezirksklasse Nord B

Mannschaftsführer: Philipp Meyer

 

Tabelle und Spieltermine

 

Sa 05.05.2018 13.00 Uhr          UTC Altenberg 2  -  DSG Union Gutau 1                                                8:1         Spielbericht

Sa 12.05.2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - Union Luftenberg/St. Georgen 1                        2:7         Spielbericht

Sa 26.05.2018 13.00 Uhr          Sportunion Bad Leonfelden 2 - DSG Union Gutau 1                                  3:6        Spielbericht

Sa 02.06.2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - UTC Katsdorf 1                                                   9:0         Spielbericht

Sa 09.06.2018 13.00 Uhr          TC Eigenheim 1 - DSG Union Gutau 1                                                   6:3         Spielbericht

Sa 16.06.2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau - SPG Askö Tenniszentrum Linz 2                               7:2          Spielbericht

Sa 23.06.2018 13.00 Uhr          ÖTB TV Urfahr 3 - DSG Union Gutau 1

Sa 30.06.2018 13.00 Uhr          spielfrei

Sa 07.07.2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau 1 - SV Gallneukirchen 2          

 

 

 

 

2. Klasse Nord C

 Mannschaftsführer: Roland Lackinger

 

 

 

 

Tabelle und Spieltermine

 

 

So 06.05.2018 09.30 Uhr          UTC Scherb Rainbach 2 - DSG Union Gutau 2                                      5:4      Spielbericht

Sa 12.05.2018 13.00 Uhr          spielfrei

Sa 26.05-2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau 2 - SPG Langenstein/Askö Mauthausen 1               0:9      Spielbericht

Sa 02.06.2018 13.00 Uhr          UTC Waldhausen 1 - DSG Union Gutau 2                                             7:2       Spielbericht

So 10.06.2018 09.30 Uhr          DSG Union Gutau 2 - Freistädter Freizeitklub 1                                   2:7       Spielbericht    

Sa 16.06.2018 13.00 Uhr          WimbergerHaus SU Lasberg 1 - DSG Union Gutau 2                            7:2       Spielbericht

Sa 23.06.2018 13.00 Uhr          DSG Union Gutau 2 - Tennisverein Windhaag/Freistadt 1

Sa 30.06.2018 13.00 Uhr          ÖTB TV Perg 2 - DSG Union Gutau 2

So 08.07.2018 09.30 Uhr          DSG Union Gutau 2 - SPG Au-Naarn-Mitterkirchen 2

                                                                                                            

Meisterschaft 2018

Tabelle Gutau 1 / Tabelle Gutau 2 / Damen / Ü45

 

Herren1:  Gutau 1 - Tenniszentrum 2                  7:2             Spielbericht

Einen etwas unerwartet hohen Sieg feiert Gutau 1. Claus Meyer der dann doch kurzfristig im

Einzel spielen konnte war sicher ein Grund dafür. Nach den Einzelspielen schaute es schon sehr

gut aus, nur Christian Kaineder musste seine Partie abgeben. Das 1er Doppel verliert ebenfalls,

doch die beiden anderen Doppel gewinnen und so holt man sich einen wichtigen 3er.

Die Partien: Meyer Ph., Meyer Cl., Karte, Freudenthaler, Kapeller St.; Karte/Kapeller, 

Mayr P./Kaineder!

 

 

Damen:  Grünbach 1 - Gutau 1            2:5            Spielbericht

Auch die Damen bleiben am Tabellenführer Rainbach dran und gewinnen sicher mit 5:2.

Andrea Fischer und Selina Voit mussten diesmal ihre Partien abgeben. Wieder eine super

Leistung unserer Damen. Die Partien: Kiesenhofer-Voit, Ruhaltinger, Tischler; Ruhaltinger/Tischler,

Fischer/Voit.

 

 

Herren2:  Lasberg 1 - Gutau 2                   7:2              Spielbericht

Die Lage wird immer schlimmer für Gutau 2. Leider gibt es auch gegen Lasberg eine 2:7 Niederlage

und somit keinen Punkt. Doch leider muss Gutau 2 einige Spieler vorgeben. Es waren aber sehr

knappe Partien dabei, so spielt Tobias Lackinger gut, holt sogar ein 0:5 im zweiten Satz auf und

hat bei 6:5 im TieBreak des dritten Satzes sogar Matchball, es sollte jedoch nicht sein und er verliert die

Partie noch. Doch Hut ab vor seiner Leistung und es dauert sicher nicht mehr lange und solche Gegner

sind dann kein Problem mehr für ihn. Auch das 2er Doppel verliert im Champions TieBreak mit 8:10, es

wäre also ein Punkt auf jeden Fall möglich gewesen. Die Partien: Manuel Rührnessl, Stefan Mara

 

 

Ü45: SV Pregarten 1 - Gutau 1                  1:5             Spielbericht

Einen klaren Sieg gibt es gegen Pregarten. Nur das 1er Doppel geht als Verlierer vom Platz.

In den Einzelspielen musste nur Walter Kochan in den Dritten gehen, den er aber dann

doch souverän gewinnt. Die Partien: Zehetmayr, Mayr P., Brandl, Kochan; Mayr/Brandl!

 

 

Herren 2:  Gutau 2 - Freistadt 1                  2:7         Spielbericht

Auch gegen Freistadt geht Gutau 2 unter. Nur Roland Lackinger spielt stark und kann 

seinen besser eingestuften Gegner besiegen. Den zweiten Punkt macht er dann auch im

Doppel mit Walter Zehetmayr. Es wird jetzt schon etwas eng mit dem Erhalt in dieser Klasse.

Jetzt müssen in den nächsten Spielen Siege her. Die Partien: Roland Lackinger; Lackinger/Zehetmayr

 

 

Herren 1: TC Eigenheim 1 - Gutau 1                          6:3         Spielbericht

Wieder nicht in voller Besetzung war gegen die kompakte Mannschaft von Eigenheim

nichts zu holen. Vorne bei den Einzelspielen waren Michael Grabner und Philipp Meyer stärker

als die Gegner und holten ihre Spiele ziemlich klar. Danach waren aber die Spieler von Eigenheim

stärker und Stefan Kapeller, Elias Ruhaltinger, Christian Kaineder und Manuel Rührnessl konnten

keinen Sieg verbuchen. Wichtig dann der Sieg im 1er Doppel damit doch noch ein Punkt eingefahren

werden konnte. Die Partien: Grabner, Ph. Meyer; Grabner/Meyer

 

 

Damen: Gutau 1 - UTV Summerau 2                 6:1       Spielbericht

Ein klarer Sieg gegen starke Summerauer. Nur Michaela Kiesenhofer-Voit muss sich einer

starken Kerstin Miesenböck beugen. Die anderen Damen gewannen ihre Einzel ohne

Satzverlust. Sehr erfreulich auch der Sieg von Alicia Kiesenhofer-Voit, die ihre höher eingestufte Gegnerin

in zwei Sätzen bezwingen kann. Hier kommt ohne Zweifel ein Talent bei den Damen nach.

Das 1er Doppel war eine klare Angelegenheit. Ruhaltinger/Tischler ließen

ihren Gegnerinnen kein Game. Sehr erfreulich auch das 2er Doppel in dem Selina Kiesenhofer

mit ihrer Tante Michaela die Partie mit 6:4/6:4 gewann. Die Partien: Hanna Ruhaltinger, Maria Tischler,

Andrea Fischer, Alicia Kiesenhofer-Voit; Ruhaltinger/Tischler, Kiesenhofer-Voit/Voit!

 

 

Ü45: Gutau 1 - Rainbach 3                      6:0       Spielbericht

Ein klares Ergebnis gab es für die Ü45 gegen Rainbach 3. Bei brütender Hitze wurde nicht einmal ein

Satz abgegeben. Die Partien: Walter Zehetmayr, Karl Kiesenhofer, Walter Kochan, Paul Kapeller;

Kochen/Zehetmayr, Kapeller/Kiesenhofer!

 

 

Gutau1: Gutau 1 - UTC Katsdorf 1                 9:0       Spielbericht

Ein klarer Erfolg von Gutau 1 gegen Katsdorf. Kein Spieler gibt auch nur einen Satz ab, somit war der 3er perfekt.

Somit hat man sich im Mittelfeld der Tabelle platziert. Die Partien: Grabner, Meyer Cl., Meyer Philipp, Karte, Rammer,

Ruhaltinger; Grabner/Meyer Cl., Rammer/Karte, Ruhaltinger/Meyer Ph.

 

 

Gutau2: UTC  Waldhausen 1 - Gutau 2                   7:2     Spielbericht

Wieder eine Niederlage gegen Waldhausen. Die von Ausfällen gebeutelte 2er Mannschaft kann auch in Waldhausen

nicht gewinnen. Im Einzel kann nur Matthias Mayr punkten. Das 2er Doppel Lackinger/Lackinger kann ebenfalls

einen Punktgewinn verzeichnen und die Partie für sich entscheiden. Leider verletzt sich Alois Schmolmüller in

seinem Einzel und kann nicht mehr weiterspielen. Jetzt heißt es Gas geben und in den nächsten Spielen punkten.

Die Partien: Mayr; Lackinger/Lackinger

 

 

Ü45:  Luftenberg/St. Georgen 2 - Gutau 1                  4:2  Spielbericht

Eine spannende Partie bringt leider nicht den Erfolg. In den Einzelspielen lagen wir bereits mit 1:3 hinten. Walter

Zehetmayr verliert seine Partie mit 4:6/4:6, ebenso wie Paul Kapeller der 4:6/3:6 verliert. Walter Kochan holt den

Sieg gegen Haider Edi im dritten Satz. Franz Fleischanderl muss sich ebenfalls klar geschlagen geben. Bei den

Doppel haben wir riskiert um beide zu gewinnen und es wäre beinahe aufgegangen. Das 1er Doppel mit

Walter Zehetmayr und Alois Schmolmüller gewinnen knapp im Champions TieBreak mit 11:9! Genau anders

erging es Walter Kochan/Franz Fleischanderl, sie unterliegen mit 9:11 ebenfalls im Champions TieBreak. Schade

aber es sollte nicht sein. Die Partien: Kochan; Zehetmayr/Schmolmüller!

 

 

Damen:  UTC Grein 1 - Gutau 1                   3:4           Spielbericht

Sensationeller 4:3 Auswärtssieg unserer Damen beim Tabellenführer in Grein. Hanna Ruhaltinger diesemal auf 1

konnte ihrer Führerrolle gerecht werden und schlägt die Nummer1 von Grein in drei Sätzen. Auch Andrea Fischer

und Newcomerin Selina Voit können ihr Einzelpartien gewinnen. Maria Tischler und Karina Lackinger mussten ihre

Partien abgeben. 3:2 Führung - eine gute Ausgangsposition für die Doppelpartien. Hanna und Maria holen sich

gleich das 1er Doppel in zwei Sätzen. Andrea die ebenfalls mit einer Newcomerin Sabine Schützeneder spielt,

müssen sich knapp geschlagen geben. Ein Super Erfolg, der Gutau auf Rang zwei in der Tabelle bringt.

Die Partien: Hanna Ruhaltinger, Andrea Fischer, Selina Voit; Ruhaltinger/Tischler!

 

 

Damen: Gutau 1 - Pregarten                     6:1         Spielbericht

Beim ersten Meisterschafts-Heimspiel der Damen gegen SV Pregarten 1 konnte bei strahlendem

Sonnenschein ein toller 6:1 Sieg verzeichnet werden. Michi, Maria und Andi gewinnen klar in zwei

Sätzen. Hanna behielt im 3. Satz bei einem 0:4 Rückstand die Nerven und drehte die Partie zu

ihren Gunsten sensationell um (6:3/5:7/7:5!!). Sabine machte dann den 5:0 Vorsprung für Gutau

komplett und gewinnt ebenfalls in drei Sätzen. Im 1er Doppel holten wieder Michi und Maria den

Sieg. Im 2er Doppel mit Andi und "Newcomerin" Beatrix wurde es im Champions TieBreak knapp,

das aber letztendlich an Pregarten ging.  Ein erfreulicher Endstand 6:1 und somit drei Punkte für

Gutau´s Damen vor einem tollen Publikum. Die Partien: Michaela Kiesenhofer-Voit, Hanna

Ruhaltinger, Maria Tischler, Andrea Fischer, Sabine Mayr; Kiesenhofer-Voit/Tischler!

 

 

Gutau 1: Bad Leonfelden 2 - Gutau 1                          3:6        Spielbericht

Der erste Sieg von Gutau 1 war sehr wichtig. Gegen Bad Leonfelden war es ein harter Kampf! 

Michael Grabner, Philipp Meyer, Raffael Freudenthaler und Jürgen Karte konnten ihre Matches

gewinnen. Stefan Kapeller muss im dritten Satz mit 3:6 klein beigeben und auch Elias Ruhaltinger

verliert. Dennoch eine gute Ausgangsposition für die Doppel und hier machen das 1er und 2er

Doppel alles klar. Grabner/Meyer und Kapeller/Karte setzen sich durch. Das 3er Doppel geht aber

dann leider an Bad Leonfelden. Trotzdem ein super Sieg. Die Partien: Grabner, Meyer Ph., Freuden-

thaler, Karte; Grabner/Meyer, Kapeller/Karte!

 

 

Gutau2: Gutau 2 -  Langenstein/Mauthausen 1                             0:9        Spielbericht

Hier kann man nichts schönreden, die Gäste waren einfach um eine Klasse besser. Lediglich ein Satzgewinn im

3er Doppel war die ganze Ausbeute. Mannschaftsführer Roland Lackinger setzte ein ganz junge Mannschaft ein,

wobei er der Älteste war. Gegen die Nummer 1 der Gäste war er aber chancenlos. Knapper ging es für Christian

Kaineder, er war im zweiten Satz knapp am Sieg dabei, musste diesen aber nach verlorenem ersten Satz

doch mit 6:7 abgeben. Brav kämpften Manuel Rührnessl, Matthias Mayr, Michael Mayr und der junge

Tobias Lackinger, doch ein Satzgewinn ging sich auch hier nicht aus. Auch die Doppel gingen alle an die Gäste.

 

 

Ü45:  Gutau 1 - Tragwein 1                            5:1        Spielbericht

Wieder ein 5:1 und die Tabellenführung verteidigt. Gegen Tragwein musste nur Walter Zehetmayr seine Partie gegen

Alexander Weiss abgeben. Alfred Gruber schlägt Schachinger, Günter Brandl siegt gegen Vorderwinkler und Paul Kapeller

holt den klaren Sieg gegen Mayr. Auch die Doppel waren dann eine klare Angelegenheit für Gutau. Gruber/Brandl und

Kapeller/Kiesenhofer siegen in zwei Sätzen. Die Partien: Gruber, Brandl, Kapeller; Gruber/Brandl, Kapeller/Kiesenhofer!

 

 

Ü45Waldburg 1 - Gutau 1                    1:5         Spielbericht

Zweiter Sieg im zweiten Spiel bei der Ü45. Walter Zehetmayr und Paul Kapeller beginnen in Waldburg ihr Spiele als ein

Gewitterregen hereinbricht. Nach einiger Wartezeit wurde es nicht besser und so übersiedelte man in die Halle in

Freistadt. Walter kann dann Fritz Tröbinger, den er im Vorjahr unterlag im ChampionsTie Break biegen. Bei Paul geht es

leider anders aus, er unterliegt im Champions TieBreak. Peter Mayr und Walter Kochan gewinnen ihre Partien. Die Doppel

waren dann eine klare Angelegenheit für Gutau. Zehetmayr/Kochan und Schmolmüller P./Mayr gewinnen klar. Die Partien:

Zehetmayr, Mayr, Kochan; Zehetmayr/Kochan, Schmolmüller P/Mayr!

 

 

Ü45: Gutau 1 -  Königswiesen/St.Georgen 2        5:1    Spielbericht

Super Einstand der neu gegründeten Ü45. Gegen Königswieden/St. Georgen muss nur Peter Mayr seine Partie knapp an Adolf Häusler 

abgeben. Walter Zehetmayr schlägt Ittensamer Reinhard, Walter Kochan gewinnt gegen Obereder und Peter Schmolmüller setzt sich

gegen Mühlbachler durch. Die beiden Doppel gehen zwar beide in den Champions TieBreak, hier aber haben unsere Mannen sich dann

doch klar durchgesetzt. Die Partien: Zehetmayr, Kochan, Schmolmüller P.; Zehetmayr/Mayr, Kochan/Schmolmüller

 

 

Damen: UTC Scherb Rainbach 2 - Gutau 1                  5:2      Spielbericht

Im ersten Damen-Meisterschaftsspiel mussten die Einzelspiele von Hanna, Maria und Sabine nach zweimaligen gewitterbedingten Abbrüchen

vom Freiplatz in die Tennishalle verlegt werden, was den Rainbacherinnen wesentlich leichter gefallen ist und Hanna sich mit 6:2, 6:1

sowie Maria sich mit 6:3, 6:2 geschlagen geben mussten. Lediglich Sabine kommt in der Halle besser ins Spiel, verlor aber auch 6:2, 6:4. Zwischenzeitlich

hatten sich die Freiplätze erholt. Andrea und Michi starteten wieder im Freien. Michi fand nach dem ersten Satz, den sie an ihre Gegnerin abgegeben hat,

sehr gut ins Spiel und gewinnt als Einzige das Einzel 2:6, 6:2, 6:3.Andrea verliert nach einem guten Start im ersten Satz den zweiten und musste sich

knapp mit 6:3, 4:6, 7:5 geschlagen geben. Im 2er Doppel zeigte unsere Jüngste Alicia ihr Können mit ihrer Cousine Hanna.

Die beiden konnten im 1. Satz gut dagegenhalten, verloren aber dann 4:6, 1:6. Das 1er Doppel mit Michi und Maria hatte anfangs Schwierigkeiten ins Spiel zu finden.

Der zweite Satz und das Champions-Tiebreak konnte aber klar verwertet werden. Der 2. Sieg für Gutau 2:6, 6:1 und 10:5.

Ein Punkt für Gutau, was fürs Debüt zufriedenstellend ist. Die Partien: Michaela Kiesenhofer-Voit; Kiesenhofer-Voit/Tischler

 

Herren1: Gutau 1 - Luftenberg/St. Georgen 1            2:7  Spielbericht

Eine klare Niederlage setzt es auch gegen Luftenberg/St. Georgen 1! Die Ausfälle von Michael und Claus sind natürlich

in dieser Klasse schwer zu ersetzen. Jürgen Karte holt den einzigen Einzelsieg gegen Alexander Gassner. Philipp Meyer,

Raffael Freudenthaler, Peter Rammer, Elias Ruhaltinger und Christian Kaineder verlieren ihr Einzel zum Teil klar.

Das 3er Doppel Kaineder/Freudenthaler macht dann doch noch einen Sieg. Aber leider zu wenig für einen Punkt.

Die Partien: Jürgen Karte; Kaineder/Freudenthaler

 

 

 Herren 1: UTC Altenberg 2 - Gutau 1                8:1              Spielbericht

Leider war in Altenberg nichts zu holen. Die starken Gäste machten bereits in den Einzelspielen alles klar

und führten mit 5:1. Nur Elias Ruhaltinger konnte sich gegen Rehberger (immerhin ITN 5:0) durchsetzen. Auch im

Doppel hatten Freudenthaler/Ruhaltinger die Chance zu gewinnen, es gab aber leider eine knappe Niederlage mit

9:11 im Champions TieBreak! Die Partien: Ruhaltinger!

 

Herren 2: UTC Rainbach 2 - Gutau 2              5:4    Spielbericht

Knappe Niederlage gegen Rainbach. In den Einzelpartien können sich Roland Lackinger und Matthias Mayr durchsetzen.

Walter Zehetmayr, Hannes Voit, Stefan Mara und Christian Kaineder müssen leider ihre Spiele abgeben. Spannung dann

bei den Doppelpartien: Voit/Lackinger gewinnen das 1er Doppel mit 11:9 im Champions TieBreak! Kochan/Zehetmayr

müssen leider eine Niederlage, ebenfalls im Champions TieBreak einstecken. Mayr/Mara holen dann doch noch klar den

wichtigen 4. Sieg um zwei Punkte zu ergattern. Die Partien: Lackinger, Mayr; Lackinger/Voit, Mayr/Mara! 

 

 

 

 


Tennis-Gutau auch auf Facebook: Homepage OÖTV
 

 

 

17.06.2018    Meisterschaft

Gutau 1 holt sich einen unerwartet hohen 7:2 Sieg gegen

Tenniszentrum Linz 1.

Gutau 2 geht in Lasberg mit 2:7 unter.

Die Damen gewinnen mit 5:2 in Grünbach.

Die Ü45 schlägt Pregarten klar mit 5:1.

Details unter Meisterschaft!

 

11.06.2018    Meisterschaft

Gutau 2 muss sich abermals geschlagen geben. Auch gegen Freistadt gab es kein

Erfolgserlebnis. Die Partie geht mit 2:7 verloren!

Gutau 1 muss sich 3:6 gegen TC Eigenheim1 beugen.

Die Damen holen einen glatten 6:1 Sieg gegen Summerau 2 und

schieben sich an die Tabellenspitze.

Die U45 holt zu Hause einen klaren 6:0 Sieg gegen Rainbach 3

Mehr dazu unter Meisterschaft

 

03.06.2018    Meisterschaft

Einen glatten 9:0 Sieg feiert unsere 1er gegen Katsdorf. 

Leider wieder eine Niederlage von Gutau 2 gegen Waldhausen.

Die erste Niederlage gab es für die Ü45 gegen die starken Spieler

aus Luftenberg/St. Georgen. Gutau unterliegt mit 2:4!

Mehr dazu unter Meisterschaft!

 

31.05.2018    Meisterschaft

Sensationeller 4:3 Sieg unserer Damen gegen Tabellenführer Grein.

Mehr dazu unter Meisterschaft!

 

27.05.2018    Meisterschaft

6:1 Sieg unserer Damen gegen Pregarten!

Der erste Sieg von Gutau 1 gegen Bad Leonfelden mit 6:3!

Gutau 2 geht leider mit 0:9 gegen Langenstein/Mauthausen unter!

Auch das dritte Spiel der Ü45 gegen Tragwein geht mit 5:1 an Gutau und verteidigt

die Tabellenführung. Näheres unter "Meisterschaft"!

 

19.05.2018    Meisterschaft

Im einzigen Spiel am Pfingstwochenende gewinnt die Ü45 mit

5:1 gegen Waldburg. Näheres unter "Meisterschaft"

 

 

13.05.2018    Meisterschaft

Gutau 1 kassiert die zweite Niederlage in der Bezirksklasse. Sie unterliegt mit

2:7 U. Luftenberg/St. Georgen 1.

Die Damen unterliegen ebenfalls UTC Scherb Rainbach 2 mit 2:5!

Die Ü45 feiert einen guten Einstieg und schlägt Königswiesen/St. Georgen 2

mit 5:1. Details unter "Meisterschaft"

 

 

06.05.2018    Meisterschaft Bezirksklasse

Nichts zu holen gab es in der ersten Meisterschaftsrunde für Gutau 1 in

Altenberg. Gegen die starken Gastgeber gab es ein 1:8!

Gutau 2 verliert mit 4:5 in Rainbach.

Details seht ihr

unter "Meisterschaft"!

 

26.04.2018    Neue Dressen für Damen Meisterschaftsmannschaft

Unsere Damen wurden für die Meisterschaft mit neuen Dressen ausgestattet!

Herzlichen Dank an den Sponsor "Tischlerei Klaner"

 

 

 

 

 

25.04.2018    Trainingslager St. Kanzian/Kärnten

Von 19. - 22. April wurde wieder ein Trainingslager in St. Kanzian am Klopeinersee abgehalten.

Die zahlreichen Damen und Herren haben viel trainiert und auch der Spaß kam nicht zu kurz. 

  

 

 

10.04.2018    Regionscup Kinder/Jugend

Tolle Erfolge unserer Kinder und Jugend im Regionscup.

In der Gesamtwertung (5 Turniere) wurden folgende Erfolge erreicht:

Orange:                                                           Green:

Platz 2: Leona Santner                               Platz 2: Jonas Höller

                                                                Platz 3: Tobias Lackinger

Wintercup Gesamtwertung Region Nord:

Orange:

Platz 3: Leona Santner

Platz 2: Tobias Lackinger

Wir gratulieren sehr herzlich für diese super Leistung!

  

 

 

 

03.04.2018    Wintercup

 

Bei der Siegerehrung am 1. April (kein Aprilscherz...) wurde Gutau die Urkunde für den zweiten Platz über-

reicht. Nur eine Niederlage gegen eine starke Rainbacher Mannschaft und vier Siege brachten Platz 2 in der

Endabrechnung. Wir gratulieren allen Spielern für diese gute Leistung!

 

 

28.03.2018    Tennis Kurse

Auch 2018 werden wieder eine Reihe an Kursen angeboten! 

Für Jugend und Erwachsene, für Kinder und es gibt auch eine

Jugendförderung! Nutzt die Gelegenheit und meldet euch an!

Hier geht's zu den Ausschreibungen!

 

26.03.2018    Wintercup 2018

Im Wintercup wurde Grünbach im letzten Spiel mit 4:2 bezwungen.

Für die Punkte sorgten Michael Grabner, Raffael Freudenthaler, Roland Lackinger

und Grabner/Freudenthaler!

In der Endabrechnung bedeutet das Platz 2 hinter Rainbach!

Hier seht ihr die Details: Wintercup

 

 

11.02.2018    Auslosung Meisterschaft

Die Auslosung der Meisterschaft ist erfolgt. Gutau spielt

heuer in drei Klassen und erstmals auch mit einer

Damenmannschaft!

Anklicken und ihr seht die Gegner:

 

Herren:

Damen:

 

 11.02.2018    Wintercup Rainbach

Mit einem klaren 6:0 wurde der Freistädter Freizeitclub 1 besiegt.

Die Partien machten: Michael Grabner, Philipp Meyer, Peter Rammer

und Christian Kaineder. In der Tabelle steht Gutau auf Platz 2

Details zum Wintercup seht ihr hier: Wintercup

 

 

08.01.2018    Landesmeisterschaften Perg

Toller Erfolg für Leona Santner bei den Landesmeisterschaften in Perg.

Bei den Girls U9 erreichte sie den 3. Platz.

Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg.

 

 

08.01.2018    Wintercup Rainbach

Zweiter Sieg im Wintercup. Kronast wurde mit 4:2 besiegt. Es war aber sehr knapp.

Grabner Michael und Raffael Freudenthaler gewannen ihre Partien relativ sicher.

Danach musste Peter Rammer gegen Weidinger Rene in den Champions TieBreak, siegte

aber dann doch knapp mit 10:8! Auch Elias musste gegen Überegger in die volle Distanz,

konnte aber nicht gewinnen und unterliegt mit 9:11 im Champions TieBreak. Grabner/Freudenthaler

unterliegen dann etwas überraschend im 1er Doppel. Rammer/Ruhaltinger machten aber im 2er-

Doppel den Sack zu und gewannen im Champions TieBreak mit 10:6!!

Gratulation zum Sieg!

Details zum Wintercup seht ihr hier: Wintercup

 

29.12.2017    Bezirksmeisterschaften Kinder/Jugend

Bei den Bezirksmeisterschaften  belegte Leona Santner den 3. Platz (Girl U9).

Luca Höller belegte ebenfalls den 3. Platz (Boys 10).

Jonas Höller/Matthias Jahn (Summerau), erreichten den 3. Platz im Doppel (Boys 16).

Wir gratulieren sehr herzlich!

 

 

 

 

 

 

Damen Gruppen

Rangliste

2017

Herren

Freudenthaler Raffael (5) - Voit Roland (2)         3:6/6:3/6:0 

Kaineder Christian (-) - Brandl Günter (6)          6:3/6:2

 Karte Jürgen (7) - Kapeller Stefan (4)          6:1/5:7/6:1

Kapeller Paul (10) - Gruber Alfred (9)          4:6/3:6

Mayr Matthias (22) - Mara Stefan (14)          4:6/4:6

Gruber Alfred (10) - Kapeller Stefan (6)          6:1/7:5

Mayr Matthias (22) - Fleischanderl Franz (16)          6:3/6:2

Mayr Matthias (16) - Kapeller Paul  (11)          0:6/6:4/6:4

Mayr Peter (14) - Kapeller Stefan (7)             7:5/6:3

Kapeller Paul (12) - Mayr Peter (6)         0:6/3:6

Kaineder Christian (9) - Meyer Claus (3)     0:6/2:6

Karte Jürgen (4) - Freudenthaler Raffael (2)         7:5/6:7/2:6

Brandl Günter (10) - Gruber Alfred (5)          1:6/2:6

Kaineder Christian (9) - Kapeller Stefan (8)           2:6/6:2/2:6

Kaineder Christian (9) - Meyer Claus (3)          0:6/2:6

Karte Jürgen (4) - Freudenthaler Raffael (2)          5:7/7:6/2:6

Mayr Peter (6) - Meyer Philipp (1)          1:6/2:6

Brandl Günter (10) - Mayr Matthias (7)          6:4/6:4

Kapeller Paul (12) - Kaineder Christian (9)         6:2/2:6/6:0

Kochan Walter (13) - Mayr Matthias (7)          7:6/6:3

Kaineder Christian (12) - Kochan Walter (8)          7:5/6:0

 Freudenthaler Johann (-) - Fleischanderl Franz (16)          3:6/6:3/7:6

Freudenthaler Johann (16) - Mara Stefan (14)          2:6/3:6

Kiesenhofer Karl (13) - Brandl Günter (7)          0:6/2:6

Mayr Peter (5) - Meyer Claus (2)          0:6/6:4/3:6

Kapeller Paul (11) - Kapeller Stefan (10)          w.o. für Paul

Freudenthaler Raffael (3) - Meyer Philipp (1)          3:6/5:7  

Mayr Matthias (9) - Gruber Alfred (4)          2:6/3:6

Kapeller Paul (10) - Mayr Matthias (9)          6:2/2:6/w.o. für Matthias

Mayr Matthias (9) - Mayr Peter (5)          5:7/1:6

 

 

1. Meyer Philipp

2. Meyer Claus

3. Freudenthaler Raffael

4. Gruber Alfred 5. Mayr Peter 6. Brandl Günter
7. Kaineder Christian 8. Kochan Walter 9.Mayr Matthias 10.Kapeller Paul
11. Kapeller Stefan 12. Kiesenhofer Karl 13. Mara Stefan 14. Voit Hannes 15. Freudenthaler Johann
16. Fleischanderl Franz 17. Schmolmüller Peter 18. Schmolmüller Kurt 19. Berger Kevin 20. Reindl Lukas  21. Puchmayr Franz
22. Höller Kurt        

 

 

 

 Damen

 

 

1. Fischer Andrea

2. Kiesenhofer-Voit Michaela

3. Tischler Maria

4. Mara Bernadette 5. Grubauer Doris 6. Stütz Maria
7. Mayr Sabine 8. Meyer Irmi 9. Pils Margit 10. Guttenberger Bettina
 
 
 

Ortsmeisterschaft Doppel 2016

10 Paarungen bei den Herren und 6 Paarungen bei den Damen kämpften um den Titel!

Die Doppelsieger 2016 heißen Kurt Schmolmüller/Walter Zehetmayr und bei den Damen

Doris Grubauer/Bettina Gutenberger. Im Finale setzten sich Schmolmüller/Zehetmayr

gegen Roland Lackinger/Elias Ruhaltinger durch. Den dritten Platz belegten

Jürgen Karte/Hannes Voit. Bei den Damen belegten Maria Tischler/Jana Kiesenhofer

den zweiten Platz und Dritter wurden Bernadette Mara/Höller Beatrix!

 

Die Platzierungen:

Herren:


1. Kurt Schmolmüller/Walter Zehetmayr

2. Roland Lackinger/Elias Ruhaltinger

3. Jürgen Karte/Hannes Voit

4. Raffael Freudenthaler/Christian Kaineder

5. Stefan Mara/Philipp Dumfarth

6. Roland Voit/Matthias Mayr

7. Peter Mayr/Manuel Rührnessl

8. Karl Kiesenhofer/Kurt Höller

9. Paul Kapeller/Christian Gusenbauer

10. Walter Kochan/Franz Puchmayr

 

Damen:


1. Doris Grubauer/Bettina Gutenberger

2. Maria Tischler/Jana Kiesenhofer

3. Bernadette Mara/Höller Beatrix

4. Andrea Fischer/Larissa Mara

5. Sabine Mayr/Irmi Meyr

6. Maria Stütz/Karte Nina

 

 

Kurt Schmolmüller/Walter Zehetmayr; Sektionsleiter Raffael Freudenthaler

 

Bettina Gutenberger/Doris Grubauer; Sektionsleiter Raffael Freudenthaler

 

 

Ortsmeisterschaft 2018

 

28. Juli - 01. September 2018

 

 

Ortsmeisterschaft 2017

 

30 August - 16. September 2017

 

Auslosung und Ergebnisse

 

Herren A

Damen A

Herren B

Damen B

 

Finalphase 

Bei nicht sehr schönem Wetter fanden am Samstag, den 16.9.2017 die Finalspiele statt. Zahlreiche Zuschauer sahen einen klaren 6:2/6:2 Erfolg

von Claus Meyer gegen seinen Herausforderer Raffael Freudenthaler. An diesem Tag fand Raffael kein Rezept gegen die druckvollen und

präzisen Schläge von Claus. Den dritten Platz holte sich Philipp Meyer mit einem Sieg über Peter Rammer.

 

Michaela Kiesenhofer-Voit setzte sich im Finale gegen Maria Tischler mit 6:2/7:5 durch. Michaela ist ja Rekordsiegerin und man müsste im

Archiv kramen um zu sehen der wievielte Titel es für sie ist. Dritter wurde Andrea Fischer, die sich knapp gegen Bernadette Mara dursetzen konnte.

 

Im B-Bewerb gewann Elias Ruhaltinger gegen Kurt Schmolmüller mit 6:3/4:6/6:1! Den dritten Platz holte Franz Fleischanderl mit einem

Sieg über Johann Freudenthaler.

 

Bei den Damen holte sich Jana Kiesenhofer mit 3:6/6:4/6:2 den Titel gegen Julia Karte. 

Wir sagen Danke an die vielen Sponsoren angeführt von der Steuerberatungskanzlei Schmollmüller und Partner, an die vielen Helferinnen und Helfer

und den Ballmädchen und Buben die das erste Mal bei den Finali im Einsatz waren.

 

Die Finalpaarungen stehen fest. Im Herren A Bewerb setzte sich im Semifinale Claus Meyer mit 6:4/6:2 gegen Peter Rammer durch.

Das zweite Semifinale gewann in einer spannenden Partie Raffael Freudenthaler mit 6:4/5:7/6:4 gegen Philipp Meyer und

verhinderte ein Bruderduell im Finale. Das B-Finale bestreiten Elias Ruhaltinger gegen Kurt Schmolmüller.

Bei den Damen heißt das Finale Michaela Kiesenhofer-Voit gegen Maria Tischler.

Alle Spiele seht ihr am Samstag, den 16. September ab 13:30 Uhr. Wir hoffen auf gutes Wetter und viele Zuschauer!!

 

--

Die Semifinalspiele bei den Herren sind komplett. Am Mittwoch den 13. September spielen Claus Meyer gegen Peter Rammer

und Philipp Meyer gegen Raffael Freudenthaler ab 16:30 Uhr um den Einzug ins Finale. Claus setzte sich im Viertelfinale

gegen Alfred Gruber klar durch, Raffael schlägt Jürgen Karte in 3 Sätzen.

 

Die ersten Runden sind geschlagen und die Favoriten haben sich durchgesetzt. Eine harte Partie hatte Alfred Gruber gegen

Elias Ruhaltinger. Er setzte sich aber letztendlich durch. Elias ist nun im B Bewerb der Favorit auf den Titel. Zu kämpfen hatte auch

Mara Stefan gegen Freudenthaler Johann. Stefan gewann aber dann im dritten Satz.Diese Woche

greifen auch die Nummer 1 Meyer Claus und die die Nummer 2 Meyer Philipp ins Geschehen ein.

Auch bei den Damen gab es keine Überraschungen in der ersten Runde. Die Favoritinnen setzten sich durch.

Michaela Kiesenhofer-Voit, Mara Bernadette und Tischler Maria sind bereits im Semifinale.

Unterkategorien

Hauptsponsoren

Nebensponsoren