DSG Union Gutau

Gutau : Rechberg 2:2 (1:0)

6. November 2016

Trotz der Ausfälle einiger wichtiger Stammspieler gelang den Heimischen ein guter Start. Nachdem Christoph "Hoada" Reindl  im Strafraum von den Beinen geholt wurde, verwandelte Lorenz Prenneis den fälligen Strafstoß sicher zur 1:0 Führung (9.). Mit Fortdauer des Spiels wurde der Platz aufgrund der Regenfälle immer tiefer. So ergab sich ein kampfbetontes Spiel mit wenig zwingenden Chancen auf beiden Seiten. In der zweiten Hälfte gelang Andreas Weichselbaumer schon nach fünf Minuten der Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt gaben vor allem die Gäste das Tempo vor. Ein Lattenpendler fand nicht den Weg ins Tor von Florian Rehberger. Umso überraschender der erneute Führungstreffer durch Tobias Dumfarth (70.). Der verdiente Rechberger Ausgleichstreffer fiel in der 76. Spielminute durch den eingewechselten Thomas Raab. Eine schlussendlich gerechte Punkteteilung.

Reserve:

Gutau : Rechberg 2:1 (2:0)

Unser 1b-Team setzte die Siegesserie fort. Rechberg zeigte sich im Gegensatz zu früheren Aufeinandertreffen allerdings stark verbessert. Der Anschlusstreffer kurz vor Spielende kam aber zu spät. Die Treffer für Gutau: Nico Mara, Benjamin Brunner

 

Hauptsponsoren

Nebensponsoren