DSG Union Gutau

Gutau : Pierbach/Mönchdorf 3:1 (1:1)

23. Oktober 2016

10. Runde: Natürlich ist es nur eine Momentaufnahme, aber die Freude darüber ist riesengroß - Gutau ist nach dem 3:1 (1:1) Sieg über Pierbach/Mönchdorf neuer Tabellenführer in der 2. Klasse Nord-Ost, da Arbing in Tragwein (2:1) strauchelte.
Zu Beginn gab es gegen Pierbach ein kampfbetontes Spiel mit wenig zwingenden Chancen. Es dauerte bis zur 28. Spielminute ehe Lorenz Prenneis Gutau in Führung schoss. Jürgen Schützeneder deckte den Ball aus abseitsverdächtiger Position gut ab und brachte so seinen Mitspieler in ideale Schussposition. Nur wenige Minuten später der glückliche Ausgleichstreffer für die Gäste. Ein harmloser Weitschuss veränderte durch eine Platzunebenheit am Elfmeterpunkt derart die Flugbahn, dass der Ball über Torhüter Stütz unhaltbar ins Tor gelang. In dieser Phase hatte Pierbach/Mönchdorf mehr vom Spiel und hätte durch einige gute Möglichkeiten sogar in Führung gehen können. Gutau nutzte hingegen die Chancen besser und Innenverteidiger Clemens Reindl gelang im Nachsetzen per Kopf der erneute Führungstreffer (57.). Ab diesem Zeitpunkt hatten die Heimischen das Match unter Kontrolle und spielten sich einige gute Chancen heraus. Werner Kuttner, erneut mit einer ganz starken Leistung, fixierte mit dem 3:1 in der 70. Minute den Sieg.

Quelle: www.ofv.at

 

Reserve
Gutau : Pierbach/Mönchdorf 2:1 (1:)
Auch unsere 1b ist wieder in guter Form. Nach drei Niederlagen in Serie feierte man nun wieder drei Siege in Serie. Gegen eine gute zweite Mannschaft aus Pierbach/M. konnte man einen Rückstand noch in einen Sieg umwandeln. Die Torschützen für Gutau: Michael Schwabegger, Nico Mara

 

 

Hauptsponsoren

Nebensponsoren